X

Unternehmen

Wirtschaftlich und gesellschaftlich befinden wir uns in einer Zeit des Wandels. Konkurrenz und Profit um jeden Preis scheinen keine Lösungen zu sein. Sie sind möglicherweise eine der Ursachen des aktuellen Wandels.

Die Frage, die sich für viele Führungskräfte ergibt, ist:

„Wo stehe ich in diesem Prozess des Wandels, in welche Richtung entscheide ich mich? Gilt der bisherige Weg für mich und mein Unternehmen/meine Organisation oder geht es darum, Kurs auf etwas völlig Neues zu nehmen”?

Zur Zeit bahnt sich eine Veränderung von der ausschließenden Konkurrenz hin zur integrierenden Partnerschaftlichkeit, also einer wechselseitigen Unterstützung, an. Eine besondere Herausforderung kommt in diesem Veränderungsprozess den Führungskräften zu. Coaching kann dabei helfen, positive Eigenschaften, Ansichten und Strukturen zu bestärken und weiter zu entwickeln.

Coaching für Führungskräfte

Kernthema von Coaching ist, was die einzelne Führungskraft beitragen kann, um ihren Führungsaufgaben erfolgreich nachzukommen. Ist in der Wirtschaft Platz für Herz und Hirn? Welche Auswirkungen hat das auf ein Unternehmen, wie ist dieser Wandel zu handhaben und was braucht es dazu von den Führungskräften?

Das herauszufinden, kann ein Coach unterstützen.

Coaching findet in Form von Vier-Augen-Gesprächen statt, die dazu dienen, diese Fragen zu klären, bestimmte Konzepte, innere Haltungen zu erforschen und umzuwandeln. Oder auch ganz einfach operativ/strukturelle Themen zu klären.

Einige der häufigsten Themen sind Erschöpfung, Machtkämpfe, Aufopferung, Gefühle der Unzulänglichkeit, Furcht zu versagen, Unzufriedenheit der MitarbeiterInnen, innere Kündigung, Mangel an Vision und Perspektive, Verwirrung über Kompetenzen und viele weitere.

Der Coach als Mentor

Im Rahmen von länger dauernden Umstellungs- und Erneuerungsprozessen hat es sich als unterstützend erwiesen, dass Coaching-TeilnehmerInnen mit dem Coach in kurzen Abständen sämtliche Vorgehensweisen in Bezug auf die neue Ausrichtung beleuchten. Dies ist auch telefonisch möglich. Dies bedeutet NICHT, dass der Coach Entscheidungen im Zusammenhang mit dem Unternehmen trifft, er hilft den Coaching-TeilnehmerInnen, ausgewogene Entscheidungen zu treffen.

Beitragsbild_Vision_rechts_2154x1216_4
„Alles fügt sich und erfüllt sich.”
Elisabeth Lukas
(österreichische Psychotherapeutin)

 Anhören!

Lassen Sie sich fallen und geniessen Sie “Shavasana”
und was Yoga sonst noch zu bieten hat.

Infos hier oder bei Manuela Pils persönlich


Neugeist bietet Entspannung.
Jetzt reinhören!

Hatha Yoga Kurs buchen!

Lerne den Körper besser zu spüren,
durch tiefe Atmung gelassener zu werden und
durch Entspannung Leichtigkeit in dein Leben zu bringen.

Jetzt einen aktuellen Hatha Yoga Kurs buchen!

Feel Balanced!

Zeit für Entspannung

Balance zwischen “Tun und Sein”